info@lc-bruehl.ch 

Telefon: 071 288 26 44

Die Nachwuchsabteilung des LC Brühl sorgte am vergangenen Sonntag an den Einkampfmeisterschaften in Schaan erneut für Furore. Die insgesamt 20 Athletinnen und Athleten realisierten sogar einen Doppelsieg und zwei Dreifachsiege. Der erfolgreichste Brühler Athlet des Tages war Tim Schneider. In der Kategorie U10 gewann er im Sprint über 60 Meter sowie im 600-Meter-Lauf. Im Drehwerfen holte er mit dem dritten Rang ebenfalls einen Podestplatz.

Bei den Mädchen gewann in der Kategorie U14 Magdalena Jetschin mit einer Weite von 4.62 Metern im Weitsprung. Am erfolgreichsten waren die Athletinnen der Kategorie U10. Über 60 Meter holten Londa Karlen Manzala und Erin Brehm die Plätze eins und zwei. Dieselbe Rangverteilung ergab sich auch über 600 Meter. Mit Alexia Linde komplettierte eine dritte Brühlerin das Podest. In beinahe derselben Reihenfolge zeigte sich auch das Tableau im Weitsprung. Brehm gewann mit einer Weite von 3.81 Metern vor Manzala und Linde. Manzala holte im Dreh- und im Ballwerfen noch zwei weitere Podestplätze.

 

Unterstützt durch:

  • 01SG.jpg
  • 02SC.jpg
  • 03LGB.png
  • 04OS.jpg
Back to Top

Copyright © 2020 LC Brühl Leichtathletik. Alle Rechte vorbehalten.

© 2020 LC Brühl Leichtathletik
Joomla Templates by Joomzilla.com
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.